18. Juli 2019, 09:00 UHR

Geodäsie zum Anfassen

Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis

Adresse des Veranstalters: Schillerstraße 30, 89077 Ulm

Veranstaltungsdauer: 8,00 Stunden

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltungsort: Schillerstraße 30, 89077 Ulm

Kurzbeschreibung

Das Thema Recht und Ordnung an Grund und Boden begegnet uns fast überall im Alltag. Auch wenn wir die Grenzen nicht immer wahrnehmen, so sind diese überall vorhanden. Wer kennt sie nicht die Grenzbolzen an Gehwegen oder Grenzsteine an Waldrändern, die oftmals aus dem Boden ragen. Doch was haben diese Punkte auf sich? Warum sieht man immer wieder Menschen, sogenannte Geodäten, mit Ihren technischen Geräten und was machen diese?

Um Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Vermessung zu erhalten bietet das Landratsamt Alb-Donau-Kreis im Zuge der Aktionswoche Geodäsie eine Informations- und Mitmachveranstaltung an.

Bei dieser Veranstaltung können Sie sich als Bürger und Interessent selbst als Vermesser versuchen und gemeinsam mit einem Profi Entfernungen messen oder Höhen bestimmen!

Es werden Ihnen verschiedene Vermessungsinstrumente und Messtechniken vorgestellt!

Ebenso gibt es Informationen rund um den Beruf des Vermessungstechnikers/ -technikerin und Vermessungsingenieurs/-Ingenieurin. Somit können Sie sich selbst davon überzeugen, ob das Thema Vermessung in Ihrem Interesse liegt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kontakt

Bitte füllen Sie das Formular aus und beachten Sie unsere
Datenschutzerklärung hierzu.

Ich stimme der Datenschutzbestimmung zu.

ZUM NÄCHSTEN EVENT