16. Juli 2019, 9:00 Uhr

GEOlympics – Messen, Schätzen, Rechnen

Veranstalter: Vermessungsamt der Stadt Freiburg zusammen mit der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule Fachbereich Vermessung

Adresse des Veranstalters: Berliner Allee 1, 79114 Freiburg im Breisgau

Veranstaltungsdauer: 4,0 Stunden

Veranstaltung für Gruppen (Anmeldung erforderlich)

Veranstaltungsort: Eschholzpark, 79114 Freiburg im Breisgau

Kurzbeschreibung

An mehreren Stationen sind für Teams mit 3 bis 4 Schülerinnen bzw. Schülern kleine vermessungstechnische Aufgaben zu bewältigen. Dabei können historische und moderne Messmethoden ausprobiert und angewandt werden.
Stationsbeispiele: Geo-Schatzsuche mit GPS, Strecke abschreiten und nachmessen, Markierung des 48-sten Breitengrads, indirekte Streckenmessung mit Tachymeter mit Hilfe von Winkelfunktionen, Höhe schätzen und nachmessen, rechte Winkel „fällen“ bzw. abstecken mit einer Kreuzscheibe.…
Nebenbei gibt es viele Informationen über den Beruf und die Ausbildung zur Vermessungstechnikerin bzw. zum Vermessungstechniker.

Kontaktaufnahme

Bitte füllen Sie das Formular aus und beachten Sie unsere Datenschutzerklärung hierzu.

 

GEOlympics – Messen, Schätzen, Rechnen; 16.07.2019; 11:00 Uhr

15 + 8 =

Zum nächsten Event

Kontaktdaten

Geschäftsstelle der Aktionswoche Geodäsie Baden-Württemberg
c/o Landesamt für Geoinformation
und Landentwicklung Baden-Württemberg
Büchsenstraße 54  | 70174 Stuttgart
Tel.: +49 711 95980 228

Leiterin der Geschäftsstelle:

Dipl. Ing. (FH) Kathleen Kraus

Hinweis zur Datenschutzerklärung

11 + 15 =

Ihr findet uns auch auf diesen Kanälen: