Das Konzept der Geraden auf gekrümmte Räume

Was wir tun?

Überall im Alltag begegnen wir der Geodäsie. Tag für Tag und rund um die Uhr werden Geodaten wie selbstverständlich genutzt. Google Maps, OpenStreetMap und 3D-Modelle – all das basiert auf der Arbeit von Geodäten. Routenplaner im Internet, Geocaching mit GPS oder das Navigationssystem fürs Auto wären ohne Geodäten undenkbar. Das wissen die „Insider“. Aber warum ist dieses hochspannende Thema in der Öffentlichkeit nicht ausreichend bekannt und wie bekommen junge Leute Einblicke in das, was Geodäsie alles leistet? Es wird Zeit, das zu ändern!

Die „Aktionswoche Geodäsie Baden-Württemberg“ ist eine groß angelegte Nachwuchs- und Öffentlichkeitskampagne, die Neugierde wecken und deutlich zeigen soll, dass Geodäsie bei zahlreichen Zukunftsfragen unverzichtbar ist. Zu diesem Zweck stellen Geodätinnen und Geodäten im ganzen Land mit Mitmachaktionen, Infoständen und Vorträgen unter dem Motto „Faszination Erde – Deine Zukunft“ ihren abwechslungsreichen Beruf vor.

Wer wir sind

Die Aktionswoche Geodäsie ist ein starkes Bündnis geodätischer Verbände, Institutionen, Berufs- und Hochschulen, Universitäten, Behörden, Kommunen, Firmen und Ingenieurbüros aus ganz Baden-Württemberg. Gemeinsam wollen wir mit gezielten Maßnahmen Schülerinnen und Schüler frühzeitig auf den interessanten Beruf des Geodäten aufmerksam machen.

Kontaktdaten

Geschäftsstelle der Aktionswoche Geodäsie Baden-Württemberg
c/o Landesamt für Geoinformation
und Landentwicklung Baden-Württemberg
Büchsenstraße 54  | 70174 Stuttgart
Tel.: +49 711 95980 228

Leiterin der Geschäftsstelle:

Dipl. Ing. (FH) Kathleen Kraus

Hinweis zur Datenschutzerklärung

3 + 3 =

Ihr findet uns auch auf diesen Kanälen: